Thomas Leon Heck

Fruchtbare und furchtbare irrtümer

ein furchtbarer irrtum war es für den betroffenen kunden, dass ich ihn zu unrecht des diebstahls einer bestimmten grafik verdächtigte, die sich 1 tag später aber wieder im laden fand. bei der haussuchung war aber anderes entdeckt worden, das er mir gestohlen hatte! Fruchtbar der irrtum, dass eine erbin behauptete, 1 bild, das ich von ihr erwarb, sei von xy, der zum fraglichen zeitpunkt aber erst 15 gewesen wäre. Da ich ein solches genie kennenlernen wollte, rief ich ihn an. Er kaufte nun das... mehr⇢

Ich bin ja nicht so der klassische FREUNDIN-leser.

Aber 1 heft aus meinem geburtsmonat hab ich mit interesse studiert. Hauptunterschied 1957:2017: 1. Die mode war sehr elegant. 2. blocken bedeutete vor 60 jahren = wienern, bohnern, polieren, blank machen, blocken heute = blockieren, bes. bei facebook. 3. Und die firma egeria, aus TÜ, die damals in dem heft bundesweit ganzseitig für ihre edlen frotteewaren warb, gibt es längst nicht mehr.

telepathie?

Heute morgen sortierte ich aus meinen tausenden sprachwissenschaftlichen büchern 1 stapel mit werken von hans jürgen heringer zusammen. Wenige stunden später ruft der autor bei mir an! Besonders bemerkenswert ist für mich, dass ich hilfskraft bei prof heinz happ war, der heringers dependenzgrammatik in die altphilologie brachte. in diesem forschungsbereich hätte ich gern weitergemacht, wenn ich an der uni geblieben wäre, aber ich scheiterte schon bei der aufnahme in die studienstiftung, weil... mehr⇢

wette verloren

nicht 2, wie ich dachte, sondern 8 meiner 24 antiken bügeleisen sind elektrifiziert. gegen denselben kunden hab ich schon mal verloren, als ich meinte, der schafft es nie, den inhalt von 10 kartons in seinem twingo zu verstauen.

am tag meines 10. geburtstags

schrieb der dichter josef eberle einen brief an einen redakteur. inzwischen sind beide tot. genau 50 jahre + 1 tag später kriege ich den brief herein.

erst antiquitäten, dann bomben

antiquitätensammler sind schon seltsam: nachdem ulrike meinhof ihre villa in blankenese antik eingerichtet hatte, wurde sie terroristin. (s. aust, komplex, s. 49)

gerade bekam ich ein porträt von lotte hardt herein.

Der regisseur günther stark war im 3. reich mit lotte hardt pro forma verheiratet, um seiner verfolgung als homosexueller zu entgehen. Hardt stand in tübingen um 1948 mit horst tappert auf der bühne. ich hatte schon ihre scheidungsakten um 1930 aus dem nachlass ihres 1. mannes XY (nicht der regisseur!) mit vorwürfen der impotenz und homosexualität. Sie wurde schuldig geschieden, weil sie die vorwürfe auch ihrer freundin mitgeteilt hatte und damit – so das gericht – die ehre des mannes geschändet... mehr⇢

Auf nix ist verlass

das wurde mir als wissenschaftliches grundprinzip an der uni eingetrichtert, und als kaufmann habe ich es durch bittere erfahrungen bestätigt gesehen. Gestern beim besuch eines kunden, der über kierkegaard promoviert, stelle ich fest, dass ausgerechnet der „aussprache-duden“ (2. aufl., hier zu haben) die dänische aussprache dieses namens falsch wiedergibt.

Heute läuft im TV 1 film nach hesse

in dem ein reicher august staudenmeyer in seine heimatstadt gerbersau zurückkehrt. Der film basiert auf einem text von hermann hesse. Gerbersau ist calw. Der name staudenmeyer ist dort verbreitet. Die bibliothek von dorothea staudenmeyer aus calw ist bei mir samt ihrem porträt. Sie ist die tante von Jürgen Todenhöfer. Ihr mann war der beste freund von kanzler kiesinger, dessen nachlass auch bei mir war.

aquamarin oder Be3Al2 ?

ich hatte mal einen etwa 4 cm großen aquamarin und weiß nach jahrzehnten noch, wer das wunderbare stück gekauft hat. eine andere kundin war so sehr von diesem stein fasziniert, dass sie viele schmuckstücke mit aquamarin kaufte, bis ich sie mal, die braune augen hatte, nach der augenfarbe ihrer mutter fragte. erwartungsgemäß sagte sie "blau", kam aber nie wieder. für sie war das wohl ein abstoßendes beispiel von rationalismus. ein mann sagte, von mir auf diesen stein angesprochen, dessen... mehr⇢

*NEU* im Laden
landkarte brandenburg 18. jhdt., antike Bratsche, rechnungen (1 evtl eigenhändig von lechler signiert) der fa. von link⇢ rousseau "emile" (4 bde, 1781 londres, ill. v. moreau /delvaux in schönen geflammten ganzledereinbänden), stillleben mit sonnenblumen von Maria CASPAR-FILSER (1878-1968), rechnung d. jüd. fa. link⇢ aq. v. karl raiser (pfullingen): ansicht von weilheim mit hohenzollern, rechnung der jüd.... mehr⇢
April 2020 (14)
September 2019 (14)
Oktober 2019 (16)
November 2019 (11)
Mai 2019 (13)
März 2019 (15)
Juni 2019 (6)
Juli 2019 (18)
Januar 2019 (9)
Februar 2019 (13)
Dezember 2019 (15)
August 2019 (22)
April 2019 (7)
September 2018 (9)
Oktober 2018 (11)
November 2018 (8)
Mai 2018 (14)
März 2018 (24)
Juni 2018 (14)
Juli 2018 (17)
Januar 2018 (15)
Februar 2018 (8)
Dezember 2018 (14)
August 2018 (13)
April 2018 (18)
September 2017 (13)
Oktober 2017 (17)
November 2017 (16)
Mai 2017 (20)
März 2017 (21)
Juni 2017 (16)
Juli 2017 (17)
Januar 2017 (16)
Februar 2017 (14)
Dezember 2017 (23)
August 2017 (15)
April 2017 (31)
September 2016 (11)
Oktober 2016 (14)
November 2016 (13)
Mai 2016 (20)
März 2016 (12)
Juni 2016 (15)
Juli 2016 (15)
Januar 2016 (13)
Februar 2016 (12)
Dezember 2016 (20)
August 2016 (11)
April 2016 (24)
September 2015 (5)
Oktober 2015 (7)
November 2015 (21)
Mai 2015 (29)
März 2015 (6)
Juni 2015 (19)
Juli 2015 (9)
Januar 2015 (8)
Februar 2015 (9)
Dezember 2015 (15)
August 2015 (9)
April 2015 (5)
September 2014 (19)
Oktober 2014 (22)
November 2014 (9)
Mai 2014 (20)
März 2014 (26)
Juni 2014 (21)
Juli 2014 (25)
Januar 2014 (14)
Februar 2014 (12)
Dezember 2014 (11)
August 2014 (25)
April 2014 (18)
September 2013 (16)
Oktober 2013 (13)
November 2013 (20)
Mai 2013 (22)
März 2013 (7)
Juni 2013 (18)
Juli 2013 (19)
Januar 2013 (13)
Februar 2013 (11)
Dezember 2013 (23)
August 2013 (17)
April 2013 (13)
September 2012 (16)
Oktober 2012 (17)
November 2012 (9)
Mai 2012 (14)
März 2012 (14)
Juni 2012 (16)
Juli 2012 (18)
Januar 2012 (7)
Februar 2012 (12)
Dezember 2012 (8)
August 2012 (15)
April 2012 (8)
September 2011 (6)
Oktober 2011 (2)
November 2011 (11)
Mai 2011 (10)
März 2011 (9)
Juni 2011 (8)
Januar 2011 (5)
Februar 2011 (9)
Dezember 2011 (11)
August 2011 (2)
April 2011 (8)
September 2010 (1)
Oktober 2010 (2)
November 2010 (2)
Juni 2010 (5)
Dezember 2010 (4)
August 2010 (5)
Mit dem Besuch dieser Seite stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.