Thomas Leon Heck

eulenspiegelei

in meiner letzten hereingheckommenen bibliothek fand ich 1 zeitungsbericht über den besuch des damaligen münchener OBs christian ude in TÜ bei boris palmer. ich hatte kurz davor den heliopolis-verlag aufgelöst, in dem sich von udes vater karl hunderte bücher befanden, die ich seinem sohn anbot. der wollte sie nicht. als ich nun von obigem besuch vorab erfuhr, gedachte ich der kindlein, die bei mutter mit der bitte um süßes abgewiesen werden und es dann halt, oft mit erfolg, beim vater versuchen.... mehr⇢

Einer Person gefällt das.

ich war 1 ungewolltes kind,

meine mutter war erst 17. Mein vater mit 25 schon witwer, mein verhältnis zu ihm denkbar schlecht. „und dann kommen die jungen menschen an die universität und suchen den vater. Wie sollten sie nicht?“ (ernst bloch, aus dem gedächtnis zitiert). 1 lächerlicher wunsch angesichts der realität des akad. Mastbetriebs. Nur 1, kinderlos, kam dem ideal so nahe, dass ich von ihm sogar adoptiert werden wollte. Das verhältnis gelang aber nur so schlecht, dass mir seine witwe nicht mal antwortete, als... mehr⇢

habe gerade meine 3 -5 000 goethebücher sortiert.

das ersetzt mir jede urlaubsreise oder kur. der mann fasziniert mich immer wieder, sowohl seine persönlichkeit als auch seine wirkung oder z.t. sein werk. am erstaunlichsten sind die 3 ernstgemeinten titel "Goethe als Eisläufer", "um einen Goethe von innen bittend " und "Goethes verhältnis zum Zinn". ich hatte die bibliothek von ernst zinn, fürchte aber, dass niemals jemand auf die idee käme, 1 buch zu schreiben über "hecks verhältnis zum zinn". das wurmt mich schon 1 wenig, tut aber meiner... mehr⇢

sa., 5 uhr 28

tel. bandansage gehört "die mitarbeiter des finanzamts tübingen sind zur zeit in 1 besprechung"

2 Leuten gefällt das.

entdheckung

ich bheckam gerade 1 buch herein mit heckslibris von "Berthold goldmann". 1 googlesuche ergab, dass es sich um das des mährischen juden Berthold goldmann handle, der 1942 im kz auschwitz ermordet wurde. doch ich kann mir nicht vorstellen, dass 1 mährischer jude 1 buch in schwäbischer mundart kauft (dass darin 1 artikel ist "Worom i koi Mohrakepfle mag", ist kein ausschließungsgrund). es handelt sich vielmehr um den gleichnamigen stuttgarter arzt, der bereits 1933 gestorben war, während sein... mehr⇢

Mit offenem Visier
*NEU* im Laden
einblattdruck (auflage 60): "zeit vergeht - kopf besteht - glueck sich dreht" (unleserlich signiert), gemaltes unikatplakat der stadtbibliothek vadiana in st. gallen zur ausstellung 1961 von fritz gilsi link⇢ gr. foto mit 100 pers. des "feld artillerie regiments könig karl" cannstatt 1914, bücher aus d. bibl. d. seminars maulbronn, autographen von Ernst_Gustav_von Rümelin link⇢
Mai 2020 (11)
März 2020 (15)
Juni 2020 (14)
Juli 2020 (8)
Januar 2020 (8)
Februar 2020 (12)
Dezember 2020 (9)
August 2020 (12)
April 2020 (14)
September 2019 (14)
Oktober 2019 (16)
November 2019 (11)
Mai 2019 (13)
März 2019 (15)
Juni 2019 (6)
Juli 2019 (18)
Januar 2019 (9)
Februar 2019 (13)
Dezember 2019 (14)
August 2019 (22)
April 2019 (7)
September 2018 (9)
Oktober 2018 (11)
November 2018 (8)
Mai 2018 (14)
März 2018 (23)
Juni 2018 (14)
Juli 2018 (17)
Januar 2018 (15)
Februar 2018 (8)
Dezember 2018 (14)
August 2018 (13)
April 2018 (18)
September 2017 (13)
Oktober 2017 (17)
November 2017 (16)
Mai 2017 (20)
März 2017 (21)
Juni 2017 (16)
Juli 2017 (17)
Januar 2017 (16)
Februar 2017 (14)
Dezember 2017 (23)
August 2017 (15)
April 2017 (31)
September 2016 (11)
Oktober 2016 (14)
November 2016 (12)
Mai 2016 (20)
März 2016 (12)
Juni 2016 (14)
Juli 2016 (15)
Januar 2016 (13)
Februar 2016 (12)
Dezember 2016 (20)
August 2016 (11)
April 2016 (24)
September 2015 (5)
Oktober 2015 (7)
November 2015 (21)
Mai 2015 (29)
März 2015 (6)
Juni 2015 (19)
Juli 2015 (9)
Januar 2015 (7)
Februar 2015 (9)
Dezember 2015 (15)
August 2015 (9)
April 2015 (5)
September 2014 (19)
Oktober 2014 (22)
November 2014 (9)
Mai 2014 (20)
März 2014 (26)
Juni 2014 (21)
Juli 2014 (25)
Januar 2014 (13)
Februar 2014 (12)
Dezember 2014 (11)
August 2014 (25)
April 2014 (18)
September 2013 (16)
Oktober 2013 (13)
November 2013 (20)
Mai 2013 (22)
März 2013 (7)
Juni 2013 (18)
Juli 2013 (19)
Januar 2013 (13)
Februar 2013 (11)
Dezember 2013 (23)
August 2013 (17)
April 2013 (13)
September 2012 (16)
Oktober 2012 (17)
November 2012 (9)
Mai 2012 (14)
März 2012 (14)
Juni 2012 (16)
Juli 2012 (18)
Januar 2012 (7)
Februar 2012 (12)
Dezember 2012 (8)
August 2012 (15)
April 2012 (8)
September 2011 (6)
Oktober 2011 (2)
November 2011 (11)
Mai 2011 (10)
März 2011 (9)
Juni 2011 (8)
Januar 2011 (5)
Februar 2011 (9)
Dezember 2011 (11)
August 2011 (2)
April 2011 (8)
September 2010 (1)
Oktober 2010 (2)
November 2010 (2)
Juni 2010 (5)
Dezember 2010 (4)
August 2010 (5)
Mit dem Besuch dieser Seite stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.