Thomas Leon Heck

Nun kann ich wieder an das gute im menschen glauben:

Anlässlich unseres auszugs aus dem reutlinger laden hat meine frau den dortigen bestand unterteilt in dinge, die ins dusslinger geschäft kommen, und solchen, die im neuen reutlinger verkaufsbüro bleiben. So nahm ich also einen antiken stuhl mit nach dusslingen, der aber dann versehentlich im laster des transporteurs stehen blieb. der bemerkte dies jedoch bald und stellte mir den stuhl einfach vor das hoftor. Da stand er dann gut eine stunde mit dem zettel meiner frau daran: BITTE MITNEHMEN. Was... mehr⇢

was ich mit hertha bsc zu tun habe:

deren anwalt christoph schickhardt war mein direkter nachbar in ludwigsburg. wir wohnten am zuckerberg 56, er in haus 58. weiter unten gegenüber wohnte matthias wissmann (nr. 79?), später bundesverkehrsminister und genannt "die diva vom zuckerberg", von dem mein vater schon um 1970 sagte: "aus dem wird mal was". mit seiner schwester regine bin ich rollschuh gefahren. als vor schickhardts haus mal ein mercedes 600 stand, war das die limousine der bundespräsidentengattin hilda heinemann, einer freundin... mehr⇢

soeben finde ich in 1 buch eine intensive korrespondenz zwischen A und B, dem das buch mal gehörte.

in einem anderen buch aus derselben bibliothek des B liegt ein brief des bruders von B, dem ehem. besitzer, in dem steht, dass der A die gemeinsame mutter der Bs 40 jahre lang "genervt" habe. das klingt nicht so, als wäre der B dem A sonderlich zugetan. trotzdem korrespondieren sie intensiv miteinander. solches doppelspiel kennt man zwar von familienfeiern, wenn es einem aber quasi schriftbeweislich vorliegt, hat es doch noch mal eine andere qualität.

mich wundert, dass fast jeder zu fast allem eine meinung hat.

ich selbst komme so gut wie nie zu einer überzeugung, und wenn, dann nur mit erheblichem aufwand. so las ich vor wenigen tagen zufällig bei schiller über philipp II von spanien:"kein tyrann, finster und grausam wie dieser, bestieg seit tiberius den thron". da mir weder der eine noch der andere als besonders grausam bekannt war, las ich den ganzen aufsatz von schiller über philipp. am nächsten tag bekomme ich ein buch von wilhelm gollub über tiberius herein, über den es im klappentext heißt:... mehr⇢

ein kunde findet NIRGENDS die darstellung eines ATLAS, der die erde trägt.

ich hab eine mit einem atlas, der aber das himmelsgewölbe trägt. doch die will der kunde nicht. dabei heißt es in wikipedia: Atlas (griechisch ?????, Träger) ist in der griechischen Mythologie ein Titan, der das Himmelsgewölbe am westlichsten Punkt der damals bekannten Welt stützte. jetzt bin ich gespannt, ob der kunde sich belehren lässt und doch noch auf die mythologisch korrekte variante zurückkommt.

Wunder und rätsel der kommunikation (alle innerhalb von 24 stunden erlebt)

gestern sende ich meiner mitarbeiterin ins untergeschoss ein akustisches signal hochzukommen. Sie reagiert nicht. Ich wiederhole das signal länger. Wieder nichts. Dann rufe ich ihren namen hinunter und erhalte zur antwort: „ich bin gerade hier hinten“. Als sie nach 10 minuten endlich hochkommt, stellt sich heraus, dass sie das signal zwar gehört hat, aber nicht wusste, was es bedeuten soll (ich hatte offenbar versäumt, ihr das zu sagen). Sie hat mich aber nicht rufen gehört. Womöglich... mehr⇢

CO2-bilanz meines umzugs nach dusslingen:

da ich seit 3 jahren fast nicht mehr nach RT in meinen laden fahre, habe ich ca 18 000 km weniger auf dem tacho, als nach dem schnitt der jahre davor zu erwarten wäre. das macht nach meinen berechnungen eine co2-ersparnis von ca 1,5 tonnen! (einige meiner besucher weisen mir immer wieder fehler nach. bitte gern auch diesmal. kontrolle ist besser.) der preis der vernachlässigung des reutlinger standorts ist allerdings, dass ich zum monatsende den dortigen laden schließe (nach über 25 jahren) und... mehr⇢

TAN-generator zu verschenken!

da ich seit gestern nach ca 30 jahren kein girokonto mehr bei der ksk tü habe, verschenke ich den soeben erst für 10€ gekauften tan-generator. wie es in dem streit zwischen mir und dieser bank weitergeht, erfahren Sie hier.

*NEU* im Laden
landkarte brandenburg 18. jhdt., antike Bratsche, rechnungen (1 evtl eigenhändig von lechler signiert) der fa. von link⇢ rousseau "emile" (4 bde, 1781 londres, ill. v. moreau /delvaux in schönen geflammten ganzledereinbänden), stillleben mit sonnenblumen von Maria CASPAR-FILSER (1878-1968), rechnung d. jüd. fa. link⇢ aq. v. karl raiser (pfullingen): ansicht von weilheim mit hohenzollern, rechnung der jüd.... mehr⇢
April 2020 (14)
September 2019 (14)
Oktober 2019 (16)
November 2019 (11)
Mai 2019 (13)
März 2019 (15)
Juni 2019 (6)
Juli 2019 (18)
Januar 2019 (9)
Februar 2019 (13)
Dezember 2019 (15)
August 2019 (22)
April 2019 (7)
September 2018 (9)
Oktober 2018 (11)
November 2018 (8)
Mai 2018 (14)
März 2018 (24)
Juni 2018 (14)
Juli 2018 (17)
Januar 2018 (15)
Februar 2018 (8)
Dezember 2018 (14)
August 2018 (13)
April 2018 (18)
September 2017 (13)
Oktober 2017 (17)
November 2017 (16)
Mai 2017 (20)
März 2017 (21)
Juni 2017 (16)
Juli 2017 (17)
Januar 2017 (16)
Februar 2017 (14)
Dezember 2017 (23)
August 2017 (15)
April 2017 (31)
September 2016 (11)
Oktober 2016 (14)
November 2016 (13)
Mai 2016 (20)
März 2016 (12)
Juni 2016 (15)
Juli 2016 (15)
Januar 2016 (13)
Februar 2016 (12)
Dezember 2016 (20)
August 2016 (11)
April 2016 (24)
September 2015 (5)
Oktober 2015 (7)
November 2015 (21)
Mai 2015 (29)
März 2015 (6)
Juni 2015 (19)
Juli 2015 (9)
Januar 2015 (8)
Februar 2015 (9)
Dezember 2015 (15)
August 2015 (9)
April 2015 (5)
September 2014 (19)
Oktober 2014 (22)
November 2014 (9)
Mai 2014 (20)
März 2014 (26)
Juni 2014 (21)
Juli 2014 (25)
Januar 2014 (14)
Februar 2014 (12)
Dezember 2014 (11)
August 2014 (25)
April 2014 (18)
September 2013 (16)
Oktober 2013 (13)
November 2013 (20)
Mai 2013 (22)
März 2013 (7)
Juni 2013 (18)
Juli 2013 (19)
Januar 2013 (13)
Februar 2013 (11)
Dezember 2013 (23)
August 2013 (17)
April 2013 (13)
September 2012 (16)
Oktober 2012 (17)
November 2012 (9)
Mai 2012 (14)
März 2012 (14)
Juni 2012 (16)
Juli 2012 (18)
Januar 2012 (7)
Februar 2012 (12)
Dezember 2012 (8)
August 2012 (15)
April 2012 (8)
September 2011 (6)
Oktober 2011 (2)
November 2011 (11)
Mai 2011 (10)
März 2011 (9)
Juni 2011 (8)
Januar 2011 (5)
Februar 2011 (9)
Dezember 2011 (11)
August 2011 (2)
April 2011 (8)
September 2010 (1)
Oktober 2010 (2)
November 2010 (2)
Juni 2010 (5)
Dezember 2010 (4)
August 2010 (5)
Mit dem Besuch dieser Seite stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.