Thomas Leon Heck

Wer kann helfen bei folgendem technischen PROBLEM?

  Ich habe mehrere gemälde auf sperrholz, ca 1 m breit und 1m hoch SOWIE 1 cm dick. Da auf der vorder– und rückseite je ein gemälde ist, würde ich die holzplatte gern spalten lassen, damit ich 2 gemälde verkaufen kann. Nach ca 6 anrufen bei allen möglichen schreinereien höre ich nicht nur, dass die das nicht spalten können, sondern auch, dass das niemand kann! Dies zu glauben fällt mir schwer. Wer weiß eine lösung?

Schulausflug

  Gerade waren 2 lehrer hier, denen ich vorschlug, ihre klassen beim schulausflug zu mir zu führen. Sie würden sich bei dieser gelegenheit doch auch sonst versunkene kulturen ansehen.

Sauglatt

  Gerade verkaufte ich eine alte metzger-deko: eine halb lebensgroße stehende plastiksau, die ich dem kunden auf den beifahrersitz schnallte. Dann bat ich ihn, das fenster runterzukurbeln, und seine frau, hinten zu sitzen und die reaktion anderer auf das besonders hässliche kind abzuwarten. Ich fand’s jedenfalls zum brüllen.

der rollator

  Vor 4 jahren zog ich aus meinem kleinen in einen zehnfach größeren laden (2500 qm) und sagte damals zu einer stammkundin mittleren alters: „hierher können Sie noch im alter mit dem rollator kommen!“ Sie: “das ist ja eine freundliche begrüßung!“ nun kam gerade erstmals jemand mit rollator herein und blieb auf halbem weg stecken, so voll ist es inzwischen auch hier. Doch die 92-jährige gönnte sich trotzdem was schönes. Ab und zu eine kleine freude - mehr bietet auch das mittlere... mehr⇢

Die tote katze

  Da ich heute morgen eine überfahrene katze fand, denke ich an folgende mir heute noch unbegreifliche erfahrung: Vor jahren ging ich mit meinen hunden im wald spazieren, die sich plötzlich abseits über etwas auf dem boden aufregten. Ich ging hin und fand ein weißes tierfell, das eigentlich nur von einem haustier stammen konnte. Zunächst war die sache damit für mich erledigt, bis ich tage später einige kinder in direkter nähe suchen sah. Ich fragte sie, was sie suchten. „unseren... mehr⇢

Dresche von der königin:

  Heute war ein kunde bei mir, der als vierjähriger lausbub von der vormaligen königin von württemberg den hintern versohlt bekam, weil er in ihrem exil, schloss bebenhausen, in den speiseaufzug geklettert war. trotzdem ist er royalist.

WETTBEWERB um die beste antwort:

  Einer der sätze, die ich am meisten hasse: „das krieg ich auf dem flohmarkt viel billiger“. Das kann natürlich sein, weil es irgendwo auf der welt fast alles billiger gibt, aber ICH BIN KEIN FLOHMARKT, wo meist privatleute ihre überflüssigen sachen loswerden wollen, sondern ein fachhandel für gebrauchte güter, mit sechsstelligen kosten im jahr, der mit der größtmöglichen sorgfalt seine ware prüft und für seine angaben garantiert. Zudem zahle ich steuern. So sehr ich den satz... mehr⇢

kulturmonster

  Als ich mitte der achtziger jahre mit meiner freundin in der tübinger forelle (s)aß, ging es plötzlich am tisch hinter mir um ein von mir verlegtes umstrittenes buch, dem ich eine offene wissenschaftliche diskussion gewünscht hätte. die beiden dafür mitverantwortlichen herren vereinbarten nun aber hinter meinem rücken, das werk „totzuschweigen“! ich finde diesen vorgang bis heute unbegreiflich. Nun bekam ich dieser tage ein porträt des einen herrn herein, der inzwischen verstorben... mehr⇢

Voll daneben

  Ist doch nett, wenn andere noch ungeschickter sind als ich: gerade deutete ein kunde auf das porträt einer 80jährigen frau und fragte einen anderen anwesenden mann um die 50 vollen ernstes, ob er das sei. (eine gewisse ähnlichkeit war allerdings gegeben.)

„du sollst nicht kochen das zicklein in seiner mutter milch“

  diese biblische vorschrift gilt hoffentlich nicht für folgenden fall: zuerst erwarb ich hunderte bilder eines künstlers aus seinem nachlass. Nun bekam ich noch seinen grafikschrank dazu. Jetzt lagern seine bilder wieder in demselben schrank wie bei ihm zu hause. Eigentlich hat sich für die bilder gar nix geändert.

Mit offenem Visier
*NEU* im Laden
buch aus d. bibl. v. Hermann von der Osten, fridolin löffler "aus der jugendzeit", f.g. jünger "orient und okzident" aus d. bibl. v. link⇢ einblattdruck (auflage 60): "zeit vergeht - kopf besteht - glueck sich dreht" (unleserlich signiert), gemaltes unikatplakat der stadtbibliothek vadiana in st. gallen zur ausstellung 1961 von fritz gilsi link⇢
November 2020 (12)
Mai 2020 (11)
März 2020 (15)
Juni 2020 (14)
Juli 2020 (8)
Januar 2020 (8)
Februar 2020 (12)
Dezember 2020 (9)
August 2020 (12)
April 2020 (14)
September 2019 (14)
Oktober 2019 (16)
November 2019 (11)
Mai 2019 (13)
März 2019 (15)
Juni 2019 (6)
Juli 2019 (18)
Januar 2019 (9)
Februar 2019 (13)
Dezember 2019 (14)
August 2019 (22)
April 2019 (7)
September 2018 (9)
Oktober 2018 (11)
November 2018 (8)
Mai 2018 (14)
März 2018 (23)
Juni 2018 (14)
Juli 2018 (17)
Januar 2018 (15)
Februar 2018 (8)
Dezember 2018 (14)
August 2018 (13)
April 2018 (18)
September 2017 (13)
Oktober 2017 (17)
November 2017 (16)
Mai 2017 (20)
März 2017 (21)
Juni 2017 (16)
Juli 2017 (17)
Januar 2017 (16)
Februar 2017 (14)
Dezember 2017 (23)
August 2017 (15)
April 2017 (31)
September 2016 (11)
Oktober 2016 (14)
November 2016 (12)
Mai 2016 (20)
März 2016 (12)
Juni 2016 (14)
Juli 2016 (15)
Januar 2016 (13)
Februar 2016 (12)
Dezember 2016 (20)
August 2016 (11)
April 2016 (24)
September 2015 (5)
Oktober 2015 (7)
November 2015 (21)
Mai 2015 (29)
März 2015 (6)
Juni 2015 (19)
Juli 2015 (9)
Januar 2015 (7)
Februar 2015 (9)
Dezember 2015 (15)
August 2015 (9)
April 2015 (5)
September 2014 (19)
Oktober 2014 (22)
November 2014 (9)
Mai 2014 (20)
März 2014 (26)
Juni 2014 (21)
Juli 2014 (25)
Januar 2014 (13)
Februar 2014 (12)
Dezember 2014 (11)
August 2014 (25)
April 2014 (18)
September 2013 (16)
Oktober 2013 (13)
November 2013 (20)
Mai 2013 (22)
März 2013 (7)
Juni 2013 (18)
Juli 2013 (19)
Januar 2013 (13)
Februar 2013 (11)
Dezember 2013 (23)
August 2013 (17)
April 2013 (13)
September 2012 (16)
Oktober 2012 (17)
November 2012 (9)
Mai 2012 (14)
März 2012 (14)
Juni 2012 (16)
Juli 2012 (18)
Januar 2012 (7)
Februar 2012 (12)
Dezember 2012 (8)
August 2012 (15)
April 2012 (8)
September 2011 (6)
Oktober 2011 (2)
November 2011 (11)
Mai 2011 (10)
März 2011 (9)
Juni 2011 (8)
Januar 2011 (5)
Februar 2011 (9)
Dezember 2011 (11)
August 2011 (2)
April 2011 (8)
September 2010 (1)
Oktober 2010 (2)
November 2010 (2)
Juni 2010 (5)
Dezember 2010 (4)
August 2010 (5)
Mit dem Besuch dieser Seite stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.