Thomas Leon Heck

mein sport

die gänge in meinem laden sind etwa einen kilometer lang! die ca 300 000 bücher, 2000 möbel und 40 000 kunstwerke wiegen ca 1 million kilo und wurden mehr oder weniger alle z.t. mehrfach von mir geschleppt. da wundere sich niemand, dass ich nicht auch noch sport betreibe.

kaiser nero

einmal wurde mir eine münze gebracht mit dem bildnis neros und dessen korrekten lebensdaten: 37-68. die frage an mich war, ob das stück echt antik sei. selten war ein fall eindeutiger zu beantworten.

mali

ich hatte mal ein gemälde des malers (christian) mali im fenster mit einem schaf. kommt eine rein und fragt: "was kostet das schaf aus mali?"

Einbruchdiebstahl-Prophylaxe

Ich wurde in den Haushalt eines der höchstrangigen Tübinger Beamten gerufen, um dort Kunst und Antiquitäten für die Hausratsversicherung zu schätzen. Nach Abschluß dieser Tätigkeit sagte die Dame des Hauses auf meine Frage, ihren Schmuck wolle sie zu einem gesonderten Termin ebenfalls noch schätzen lassen. Dazu kam es aber leider nicht mehr, denn kurz darauf wurde der Haushalt der auch in anderer Hinsicht vielgeplagten Familie von Einbrechern heimgesucht, wobei der gesamte Schmuck abhanden... mehr⇢

kopfrechnen

aus einem mir vorliegenden urteil des amtsgerichts reutlingen: "1 stunde kostet 100€, also kosten 50 minuten 50€"

Einer Person gefällt das.

ich war mal in der nervenklinik

um einen kranken mitarbeiter zu besuchen. als eine pflegerin vorbeiging, die eine kundin von mir ist, winkte ich und rief laut HUHU. da sagte mein mitarbeiter: "sind Sie der patient oder ich?"

Geht ein Balinger

Eis schlotzend langsam an meinem Laden vorbei und sagt cool zu seiner Freundin: "Der hot lauter so ausglese(n)s Zuigs".

Nabel der Welt

Gestern bekam ich sachen einer über 100-jährigen kundin von mir, deren brüder im 2. weltkrieg starben, was sie zeitlebens sehr bewegte. Auch mich berührt es, wenn ich nun eine handschrift des knaben betrachte, wo er von frohsinn und zurückgelassenen sorgen redet beim hinauswandern in die welt. Sie verschwieg aber in ihrem schmerz, dass ihre mutter in ein buch geschrieben hatte: „Die Welt hat ihren Frieden nicht das Volk bleibt ewig arm Eh nicht der letzte Jude hängt Am letzten Pfaffendarm“. Aus... mehr⇢

goethe: der hat die höchste kultur, der weiß, dass die anderen nicht nach ihm fragen

(gedächtniszitat) wer etwas über seine eigene bedeutung(slosigkeit) erfahren will, rufe seine alten lehrer an, wie ich gestern, nach 45 jahren: der mann hat bei mir unauslöschliche eindrücke hinterlassen, während er sich nur noch an meinen namen, nicht an ein gesicht erinnert. genauso erging es mir neulich, als ich meinen alten mathelehrer anrief, der auch den späteren bundespräsidenten köhler unterrichtet hat: er hatte keinerlei erinnerung an mich, während er mit wärme nach einer klassenkameradin... mehr⇢

abstauber unter sich

gerade war hier ein ehemaliges hausmädchen des erstrangigen kunstsammlers eduard von der heydt, vermögensverwalter von kaiser wilhelm II und eigentümer des monte verità in ascona, das einst u.a. dessen picasso-gemälde abgestaubt hat und mir nun 2 sachen aus seiner sammlung brachte. ich bin ja auch gewissermaßen abstauber. im gegensatz zu mir wusste sie aber nicht, dass er schwul war

Mit offenem Visier
*NEU* im Laden
postkarte mit stempel der link⇢
doppelschranke märklin, 1 bd. goethe auf deutsch, verkauft am 31.8.1914, dem tag des dt. sieges von tannenberg, quittiert in london von "mudie's select library" link⇢
April 2021 (14)
September 2020 (17)
Oktober 2020 (16)
November 2020 (12)
Mai 2020 (11)
März 2020 (15)
Juni 2020 (14)
Juli 2020 (8)
Januar 2020 (8)
Februar 2020 (12)
Dezember 2020 (9)
August 2020 (12)
April 2020 (14)
September 2019 (14)
Oktober 2019 (16)
November 2019 (11)
Mai 2019 (13)
März 2019 (15)
Juni 2019 (6)
Juli 2019 (18)
Januar 2019 (9)
Februar 2019 (13)
Dezember 2019 (14)
August 2019 (22)
April 2019 (7)
September 2018 (9)
Oktober 2018 (11)
November 2018 (8)
Mai 2018 (14)
März 2018 (23)
Juni 2018 (14)
Juli 2018 (17)
Januar 2018 (15)
Februar 2018 (8)
Dezember 2018 (14)
August 2018 (13)
April 2018 (18)
September 2017 (13)
Oktober 2017 (17)
November 2017 (16)
Mai 2017 (20)
März 2017 (21)
Juni 2017 (16)
Juli 2017 (17)
Januar 2017 (16)
Februar 2017 (14)
Dezember 2017 (23)
August 2017 (15)
April 2017 (31)
September 2016 (11)
Oktober 2016 (14)
November 2016 (12)
Mai 2016 (20)
März 2016 (12)
Juni 2016 (14)
Juli 2016 (15)
Januar 2016 (13)
Februar 2016 (12)
Dezember 2016 (20)
August 2016 (11)
April 2016 (24)
September 2015 (5)
Oktober 2015 (7)
November 2015 (21)
Mai 2015 (29)
März 2015 (6)
Juni 2015 (19)
Juli 2015 (9)
Januar 2015 (7)
Februar 2015 (9)
Dezember 2015 (15)
August 2015 (9)
April 2015 (5)
September 2014 (19)
Oktober 2014 (22)
November 2014 (9)
Mai 2014 (20)
März 2014 (26)
Juni 2014 (21)
Juli 2014 (25)
Januar 2014 (13)
Februar 2014 (12)
Dezember 2014 (11)
August 2014 (25)
April 2014 (18)
September 2013 (16)
Oktober 2013 (13)
November 2013 (20)
Mai 2013 (22)
März 2013 (7)
Juni 2013 (18)
Juli 2013 (19)
Januar 2013 (13)
Februar 2013 (11)
Dezember 2013 (23)
August 2013 (17)
April 2013 (13)
September 2012 (16)
Oktober 2012 (17)
November 2012 (9)
Mai 2012 (14)
März 2012 (14)
Juni 2012 (16)
Juli 2012 (18)
Januar 2012 (7)
Februar 2012 (12)
Dezember 2012 (8)
August 2012 (15)
April 2012 (8)
September 2011 (6)
Oktober 2011 (2)
November 2011 (11)
Mai 2011 (10)
März 2011 (9)
Juni 2011 (8)
Januar 2011 (5)
Februar 2011 (9)
Dezember 2011 (11)
August 2011 (2)
April 2011 (8)
September 2010 (1)
Oktober 2010 (2)
November 2010 (2)
Juni 2010 (5)
Dezember 2010 (4)
August 2010 (5)
Mit dem Besuch dieser Seite stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.