Thomas Leon Heck

der De Gruyter verlag gehört m.e. zu den führenden wissenschaftsverlagen weltweit.

das zeigt sich nicht zuletzt an seinen preisen: es würde mich nicht wundern, wenn einzelne bände inzwischen vierstellig kosteten. nun ist dort 1 dissertation erschienen, die schon von mehreren korrigiert worden war, bevor ich sie auszugsweise in die hände bheckam. da freut es mich natürlich besonders, wenn ich trotzdem noch gut 100 fehler entdhecken konnte. nun erhielt ich vom autor mein beleghecksemplar mit latein. widmung. er ist seit 30 jahren 1 meiner treuesten bücherkunden. da bin ich doch... mehr⇢

Einer Person gefällt das.

"dir kannst du nicht entfliehen" (goethe)

als ich jüngst mit der lhecktüre einer hannibal-biographie bheckann, hielt ich für sicher, dass ich wenheckstens darin mal keine persönlichen beziehungen zu mir finden könne. ich war noch nicht auf seite 4 angelangt, da hatte ich schon joseph vogt entdheckt, dessen festschrift ich jahrelang lhecktorierte, hildegard temporini, für die ich an der uni arbeitete, und antonio tovar, die wohl gegluheckteste beziehung meiner studienzeit, der mich einlud, für seine festschrift 1 beitrag zu verfas... mehr⇢

Röhmputsch und tübingen

Kurz nach seinem sturz traf sich 1932 der ehem. Reichskanzler brüning in tübingen mit gregor strasser von der nsdap, 1 innerparteilichen gegenspieler hitlers, der 1934 den liquidierungen wg des röhmputsches zum opfer fiel. Das treffen fand sehr wahrscheinlich in der uhlandstraße 2 statt, in der wohnung des prälaten paul simon, in der heute das Schwäbische Tagblatt residiert. (ich wurde an derselben adresse schon interviewt.) Dort sind diese zusammenhänge ziemlich sicher unbheckannt, womögl.... mehr⇢

2 Leuten gefällt das.

Gerade ging 1 kunde, der als raumaustatter für 1 aufenthaltsraum in der industrie

300 bücher zum gesamtpreis von 200€ + mwst suchte und fand. Natürlich bheckam er für das geld nur dheckoware, aber das ist seinem auftraggeber egal. Ich frage mich schon, was das für 1 niveau ist, wenn man in die „wohlfühloasen“ der mitarbeitenden nur ramschbücher stellt. Aber ich bin alt und brauche das geld. Erinnert mich an das gegenteil am anderen ende der preisskala: kam 1 porschefahrer und sagte, er habe sich 1 neues regal bauen lassen und suche dafür 6 meter lederrücken. Es... mehr⇢

6 Leuten gefällt das.

mir selbst und den politikaffinen schreibe ich ins stammbuch ,

was exreichskanzler brüning (kein nazi, kann also auch unbedenklich von um polit. korrhecktheit bemühten gelesen werden) durch seine memoiren zeigen wollte, nämlich "wie 'unplanmäßig' entscheidende politische Vorgänge verlaufen, wie Zufälle, persönliche Freundschaften und Gegensätze sowie nicht vorherzusehende Ereignisse den Ablauf der Geschichte viel stärker bestimmen als ausgeklügelte Verfassungs-bestimmungen und parlamentarische Geschäftsordnungen, Wirtschafts- und Finanztheorien,... mehr⇢

von hitler dirhecktemang in die LGBT-szene

heinrich brüning, der drittletzte Kanzler vor Hitler und schon im kampf mit dessen aufstieg, nennt emil dovifat den wohl angesehensten deutschen journalisten jener zeit. dovifats tochter traf ich in ihrem tübinger haus, wo ich bücher aus der bibliothek ihres vaters erwarb. als ich ihr wohnzimmer als "gute stube" bezeichnete, korrigierte mich ihr adliger ehemann, dass dieser ausdruck dem kleinbürgerlichen milieu entstamme. in demselben haus wohnte später 1 kunde von mir, dessen weibliches becken... mehr⇢

Einer Person gefällt das.

der heutige 18.8. war in der k.u.k. monarchie kaisers geburtstag.

ich besaß mal 1 schöne bronzebüste von franz joseph und vheckaufte sie für 1 vierstelligen betrag. beim einpacken sagte ich zu dem käufer: "sind Sie 1 fan von franz joseph?" der so: "was? das ist franz joseph? ich dachte, das ist kaiser wilhelm!" und trat vom kauf zurück

ich las soeben auszüge aus einsteins briefen,

sehr erhebend, was humor und humanität betrifft. im blick auf seine wissenschaftliche, wohl an genie kaum überbietbare leistung halte ich es mit chaim weizmann: der nachmalige präsident israels (der in dieser eigenschaft m.w. auch meinen lehrer otto betz empfing) machte mit einstein 1 schifffahrt, bei der ihm der gelehrte täglich die relativitätstheorie hecklärte. zuletzt hatte weizmann den eindruck, dass einstein die theorie verstanden hatte. wenn in dem büchlein das alter der erde mit "mehr... mehr⇢

Einer Person gefällt das.

1975 las ich wohl alle lieferbaren bände von Ripley's "Believe It or Not!",

einer mischung aus anheckdotischem und überraschendem, aber mit dem anspruch des historisch wahren. erinnerlich ist mir nur der mann, der in 3 jahrhunderten lebte (also von ca 1798 bis ca 1901). nun schrieb ich neulich, dass ich 2019 bei einer enkelin richard wagners angerufen habe. 1 kunde las dies und toppte es mit der nachricht, dass der enkel eines 1790 geb. us-präsidenten noch immer lebe! mehr⇢

3 Leuten gefällt das.
Mit offenem Visier
*NEU* im Laden
buch aus d. bibl. des 1. bat. standort tübingen des link⇢
mommsen "röm. gesch." aus d. bibl. v. link⇢
Februar 2021 (13)
Dezember 2021 (15)
August 2021 (17)
April 2021 (14)
September 2020 (17)
Oktober 2020 (16)
November 2020 (12)
Mai 2020 (11)
März 2020 (15)
Juni 2020 (14)
Juli 2020 (8)
Januar 2020 (8)
Februar 2020 (12)
Dezember 2020 (9)
August 2020 (12)
April 2020 (14)
September 2019 (14)
Oktober 2019 (16)
November 2019 (11)
Mai 2019 (13)
März 2019 (15)
Juni 2019 (6)
Juli 2019 (18)
Januar 2019 (9)
Februar 2019 (13)
Dezember 2019 (14)
August 2019 (22)
April 2019 (7)
September 2018 (9)
Oktober 2018 (11)
November 2018 (8)
Mai 2018 (14)
März 2018 (23)
Juni 2018 (14)
Juli 2018 (17)
Januar 2018 (15)
Februar 2018 (8)
Dezember 2018 (14)
August 2018 (13)
April 2018 (18)
September 2017 (13)
Oktober 2017 (17)
November 2017 (16)
Mai 2017 (20)
März 2017 (21)
Juni 2017 (16)
Juli 2017 (17)
Januar 2017 (16)
Februar 2017 (14)
Dezember 2017 (23)
August 2017 (15)
April 2017 (31)
September 2016 (11)
Oktober 2016 (14)
November 2016 (12)
Mai 2016 (20)
März 2016 (12)
Juni 2016 (14)
Juli 2016 (15)
Januar 2016 (13)
Februar 2016 (12)
Dezember 2016 (20)
August 2016 (11)
April 2016 (24)
September 2015 (5)
Oktober 2015 (7)
November 2015 (21)
Mai 2015 (29)
März 2015 (6)
Juni 2015 (19)
Juli 2015 (9)
Januar 2015 (7)
Februar 2015 (9)
Dezember 2015 (15)
August 2015 (9)
April 2015 (5)
September 2014 (19)
Oktober 2014 (22)
November 2014 (9)
Mai 2014 (20)
März 2014 (26)
Juni 2014 (21)
Juli 2014 (25)
Januar 2014 (13)
Februar 2014 (12)
Dezember 2014 (11)
August 2014 (25)
April 2014 (18)
September 2013 (16)
Oktober 2013 (13)
November 2013 (20)
Mai 2013 (22)
März 2013 (7)
Juni 2013 (18)
Juli 2013 (19)
Januar 2013 (13)
Februar 2013 (11)
Dezember 2013 (23)
August 2013 (17)
April 2013 (13)
September 2012 (16)
Oktober 2012 (17)
November 2012 (9)
Mai 2012 (14)
März 2012 (14)
Juni 2012 (16)
Juli 2012 (18)
Januar 2012 (7)
Februar 2012 (12)
Dezember 2012 (8)
August 2012 (15)
April 2012 (8)
September 2011 (6)
Oktober 2011 (2)
November 2011 (11)
Mai 2011 (10)
März 2011 (9)
Juni 2011 (8)
Januar 2011 (5)
Februar 2011 (9)
Dezember 2011 (11)
August 2011 (2)
April 2011 (8)
September 2010 (1)
Oktober 2010 (2)
November 2010 (2)
Juni 2010 (5)
Dezember 2010 (4)
August 2010 (5)
Mit dem Besuch dieser Seite stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.