Thomas Leon Heck

lebendige statistik

Habe mal gezählt, wie oft pro tag mir mein Hund im weg steht: ca 40 x. Das sind in einem durchschnittlichen hundeleben etwa 150 000 x. Negativ formuliert: er nervt, neutral: er behindert mich, trägt aber zur entschleunigung bei, positiv: erstaunlich, wie oft er ahnt, wohin ich will.

Anruf der hiesigen universitätsnervenklinik

Ich sei ja vor 1 jahr dagewesen wg eines parkinson-anfalls. Irritiert frage ich nach dem geburtsdatum. Stimmt exakt. Nun überlege ich, ob ich die mir angebotene KOSTENLOSE behandlung annehme oder bei mir eine demenz diagnostizieren muss, da ich mich weder an beschwerden noch an den erwähnten besuch erinnere.

In der debatte amazon vs. Buchhandel stelle ich fest,

dass nicht der geldmangel das hauptproblem im antiquariat ist, sondern der mangel an zeit. Wenn ich in einer anderen stadt bin, was extrem selten vorkommt, ist für mich der besuch der antiquariate das einzige, was ich als konsument anstrebe. Wenn andere das ziellose stöbern dort nicht mehr als genuss empfinden, sondern als belastung, kann ich da wohl wenig machen. Die einen fahren weit, um 2 cent pro liter benzin zu sparen, andere recherchieren mit lichtgeschwindigkeit und wollen ebenso schnelle... mehr⇢

Zum endültigen aus für den gedruckten brockhaus nach über 200 jahren

kramte ich in meiner erinnerung: vor fast 35 jahren bot mir die schwiegermutter eines weltbekannten tübingers ihr lexikon zum kauf an. Ich holte es – damals noch – mit dem leiterwägele ab. (Inzw . hab ich sogar ein auto.) ich rumpelte damit in mein lager. Dort angekommen, verkaufte ich die reihe gleich an den nachbarn, der mich abgefangen hatte. Monate später behauptete er, die folge sei nicht komplett gewesen. Ich hatte das nicht kontrolliert, einigte mich aber mit ihm. So lagen von anfang... mehr⇢

an die adresse der fortschrittsgläubigen

zur druckqualität von alten buchausgaben um 1900: ein offsetdrucker hat mir bestätigt, was man mit bloßem auge sieht: die farbtafeln der alten ausgaben sind in vielfarbdruck gedruckt (also in bis zu ca 10 farben), während die neueren alle im 4-farbdruck sind. wenn man z.b. ein altes orig. kinderbuch und sein modernes facsimile nebeneinanderhält, sieht dieses aus wie 2x gewaschen, während die alte vorlage glänzt wie gemalt! auch der neuzeitliche möbelbau kann nicht mit dem antiken konkurrieren:... mehr⇢

„Pippi langstrumpf als sachensucher“

mein 6-jähriger enkel wählt unter meinen 300 000 büchern das über pippi aus, und unter den kapiteln, die ich ihm vorlesen könnte, ausgerechnet das obige. Als pippi sagt, sie wundere sich, dass nicht mehr leute das sachensuchen zum beruf machen, breche ich begeistert ab, um dem kleinen die sachen zu zeigen, die ich soeben erworben habe.

die welt ist klein

Soeben erwarb ich einen text hap grieshabers über kalligraphie aus dem jahr 1946. als ich einen kunden deswegen anrief, kam heraus, dass der angerufene selbst diesen text vor langer zeit von hand gesetzt hatte, so dass ich nicht nur mit einem potentiellen interessenten sprach, sondern den schöpfer des blattes erwischt hatte

alternativjobs für mich

habe gestern kunst und antiquitäten für einen ehemaligen personalchef bewertet und ihn anschließend gefragt, ob er mich - rein theoretisch - in seiner firma unterbringen könnte. er: "ja, als gruppenleiter von 4-5 personen." immerhin. mein bester kunde, kaufmännischer direktor einer zuliefererfabrik, hatte auf dieselbe frage einst geantwortet: "Sie würden da eingehen!"

seltsam

ich lese gerade in der autobiografie von wilhelm hausenstein. darin erwähnt: travens SIERRA MADRE, das ich eine stunde zuvor in der hand hatte, und alfons paquet, aus dessen bibliothek ich heute vormittag ein buch einsortiert habe.

Mit offenem Visier
*NEU* im Laden
"Ansicht des Schlosses in Wörlitz (Bleistiftzeichnung) - Brief an Charlotte von Stein aus Wörlitz 14. Mai 1778 - Ansicht des Steines in Wörlitz (Feder- und Pinselzeichnung)" mit widmung von hans wahl, buch aus d. bibl. v. Hermann von der Osten, fridolin löffler "aus der jugendzeit", f.g. jünger "orient und okzident" aus d. bibl. v. link⇢ einblattdruck (auflage 60): "zeit vergeht - kopf besteht - glueck sich dreht" (unleserlich signiert),...
September 2020 (17)
Oktober 2020 (16)
November 2020 (12)
Mai 2020 (11)
März 2020 (15)
Juni 2020 (14)
Juli 2020 (8)
Januar 2020 (8)
Februar 2020 (12)
Dezember 2020 (9)
August 2020 (12)
April 2020 (14)
September 2019 (14)
Oktober 2019 (16)
November 2019 (11)
Mai 2019 (13)
März 2019 (15)
Juni 2019 (6)
Juli 2019 (18)
Januar 2019 (9)
Februar 2019 (13)
Dezember 2019 (14)
August 2019 (22)
April 2019 (7)
September 2018 (9)
Oktober 2018 (11)
November 2018 (8)
Mai 2018 (14)
März 2018 (23)
Juni 2018 (14)
Juli 2018 (17)
Januar 2018 (15)
Februar 2018 (8)
Dezember 2018 (14)
August 2018 (13)
April 2018 (18)
September 2017 (13)
Oktober 2017 (17)
November 2017 (16)
Mai 2017 (20)
März 2017 (21)
Juni 2017 (16)
Juli 2017 (17)
Januar 2017 (16)
Februar 2017 (14)
Dezember 2017 (23)
August 2017 (15)
April 2017 (31)
September 2016 (11)
Oktober 2016 (14)
November 2016 (12)
Mai 2016 (20)
März 2016 (12)
Juni 2016 (14)
Juli 2016 (15)
Januar 2016 (13)
Februar 2016 (12)
Dezember 2016 (20)
August 2016 (11)
April 2016 (24)
September 2015 (5)
Oktober 2015 (7)
November 2015 (21)
Mai 2015 (29)
März 2015 (6)
Juni 2015 (19)
Juli 2015 (9)
Januar 2015 (7)
Februar 2015 (9)
Dezember 2015 (15)
August 2015 (9)
April 2015 (5)
September 2014 (19)
Oktober 2014 (22)
November 2014 (9)
Mai 2014 (20)
März 2014 (26)
Juni 2014 (21)
Juli 2014 (25)
Januar 2014 (13)
Februar 2014 (12)
Dezember 2014 (11)
August 2014 (25)
April 2014 (18)
September 2013 (16)
Oktober 2013 (13)
November 2013 (20)
Mai 2013 (22)
März 2013 (7)
Juni 2013 (18)
Juli 2013 (19)
Januar 2013 (13)
Februar 2013 (11)
Dezember 2013 (23)
August 2013 (17)
April 2013 (13)
September 2012 (16)
Oktober 2012 (17)
November 2012 (9)
Mai 2012 (14)
März 2012 (14)
Juni 2012 (16)
Juli 2012 (18)
Januar 2012 (7)
Februar 2012 (12)
Dezember 2012 (8)
August 2012 (15)
April 2012 (8)
September 2011 (6)
Oktober 2011 (2)
November 2011 (11)
Mai 2011 (10)
März 2011 (9)
Juni 2011 (8)
Januar 2011 (5)
Februar 2011 (9)
Dezember 2011 (11)
August 2011 (2)
April 2011 (8)
September 2010 (1)
Oktober 2010 (2)
November 2010 (2)
Juni 2010 (5)
Dezember 2010 (4)
August 2010 (5)
Mit dem Besuch dieser Seite stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.