Thomas Leon Heck

1 bheckannte, abgeschlossenes sprachstudium, ende 60, lernt 1 flüchtling kennen mit ende 20.

sie kümmert sich um ihn, auch shecksuell. schließlich klaut er ihr den ganzen schmuck, den sie mir versprochen hatte. der hammer: er verlangt dann noch 1 000 € von ihr für den hinweis, wohin er den schmuck verkauft habe. sie fragte mich allen ernstes, ob sie das zahlen solle. was ab hier steht, weiß ich von ihrem exfreund: trotz dieser sauereien ließ sie zu, dass der asylbewerber bei ihr 2 koffer mit angeblichen klamotten einstellte, die tatsächlich weiteres diebesgut enthielten. davon habe... mehr⇢

dieser beitrag soll dafür sorgen, dass Sie an mich denken, wenn Sie das nheckste mal auf 1 Bahnsteig stehen.

der wurde früher perron genannt, aber der balladendichter börries von münchhausen erfand dafür das deutsche wort Bahnsteig, das sich sogar sehr schnell durchsetzte. münchhausens (groß)neffe lebt in meiner nähe und hat mir etliche von des onkels büchern mit signatur gebracht. darunter das vlt lustigste buch aus der zeit des 3. reichs: münchhausen war der einzhecke juror eines reichsweiten literarischen preisausschreibens zur olympiade 1936. ich hab tränen gelacht über seine publikation... mehr⇢

Die Schlacht von NOREIA 113 v. c. stellt die erste urkundliche Erwähnung germanischer Stämme dar.

da fragte ich mich jüngst, wieso wir um 1970 im geschichtsunterricht diese zahl nicht in unserem zahlenkanon hatten, dafür aber den umgheckehrten sieg der feindlichen römer über "unsere" kimbern und teutonen 11 jahre später bei aquae sextiae und vercellae. war das der wille der besatzungsmächte? doch jetzt bheckam ich 1 zahlenkanon von 1900 herein. selbst da steht die zahl von noreia nicht drin, dafür die andere. und die kaiserzeit war gewiss 1 höhepunkt des hurrapatriotismus. meine obige... mehr⇢

1938: anschluss österreichs, 2022: ausschluss österreichs

Ausländische Fernabsatzhändler wie ich (ohne Sitz in Österreich) müssen zusätzlich zum Verpackungssystemteilnahmevertrag ab 2023 einen Bevollmächtigten mit Sitz in Österreich benennen. Für die Ernennung ist eine notariell beglaubigte Vollmacht notwendig, die 200€ kostet! und das bei jährlichem versand von etwa ebenso viel dorthin. konsheckuenz: der mühe und den kosten unterziehe ich mich nicht und werde halt nicht mehr nach österreich liefern. 1 bürokratischer irrsinn, den es so nicht... mehr⇢

3 Leuten gefällt das.

gestern war 1 kunde hier, dessen kontakt mit drei objheckten mich 3 anheckdoten berichten ließ, die jeweils allein schon unglaublich sind:

1. gab ich ihm 1 buch zuruheck, das 1 ethiklehrer gestohlen hatte 2. erwarb er 1 theckst, den 1 prof verfasst hat, dessen 2 enkel ihrem vater, also dem sohn des profs, im abstand weniger jahre, 1 und dasselbe buch stahlen aus seiner, also des profs, ehem. bibliothek, inzw. durch erbgang im besitz von dessen sohn, und mir anboten 3. betrachtete er 1 reproduktion für 5€, die 1 museum in 1 pressekonferenz als vermeintliche zeichnung und SCHATZ dhecklariert hatte, was ich als skandalöse peinlichkeit... mehr⇢

Einer Person gefällt das.

gerade war 1 ärztin hier aus 1 praxis, die ich auch frheckuentiere.

was wir beide zunheckst nicht wussten. ich konnte ihr dies über ihren chef berichten: die hecktymologie seines namens passt wunderbar zu seinem wohltätigen beruf. beim ersten besuch dieser arztpraxis sah mein professionelles auge fast nur schlechte gemälde, die ich z.t. für 5€ zum übermalen freigäbe. ich erwog ernsthaft, zum doktor zu sagen: "ich hoffe, Ihre diagnosen sind besser als Ihre bilder". aber durch 1 lebensweg voller fettnäpfchen gewitzigt, fragte ich 1 helferin, wer die gemalt... mehr⇢

Einer Person gefällt das.

gestern interessanter anruf einer frau mit künstlerisch klingender stimme.

ihr opa habe 1 lesekreis gehabt, in dem auch hermann hesse aufgetreten sei. die angelieferten bücher enttäuschten mich aber: das angebliche widmungshecksemplar von stefAN zwEIg entpuppte sich als 1 von hANs rEYhing (den außer mir wohl kaum noch jemand kennt). zudem waren die geforderten preise dank internet zu tode recherchiert. immerhin erwarb ich 2 signierte aquarelle. da der verstorbene vater der anruferin in RT wirkte, sah ich zuerst in dem von mir verfassten reutlinger künstler lexikon nach:... mehr⇢

2 Leuten gefällt das.

na dann viel spaß beim linken körnerfraß

was der wikipedia-artikel verschweigt, erfährt man von mir: das vollkornbrot wurde "eingeführt ... durch die nsdap"! stempel mit diesem theckst hier zu haben.

Einer Person gefällt das.
Mit offenem Visier
*NEU* im Laden
buch aus d. bibl. des 1. bat. standort tübingen des link⇢
mommsen "röm. gesch." aus d. bibl. v. link⇢
Februar 2021 (13)
Dezember 2021 (15)
August 2021 (17)
April 2021 (14)
September 2020 (17)
Oktober 2020 (16)
November 2020 (12)
Mai 2020 (11)
März 2020 (15)
Juni 2020 (14)
Juli 2020 (8)
Januar 2020 (8)
Februar 2020 (12)
Dezember 2020 (9)
August 2020 (12)
April 2020 (14)
September 2019 (14)
Oktober 2019 (16)
November 2019 (11)
Mai 2019 (13)
März 2019 (15)
Juni 2019 (6)
Juli 2019 (18)
Januar 2019 (9)
Februar 2019 (13)
Dezember 2019 (14)
August 2019 (22)
April 2019 (7)
September 2018 (9)
Oktober 2018 (11)
November 2018 (8)
Mai 2018 (14)
März 2018 (23)
Juni 2018 (14)
Juli 2018 (17)
Januar 2018 (15)
Februar 2018 (8)
Dezember 2018 (14)
August 2018 (13)
April 2018 (18)
September 2017 (13)
Oktober 2017 (17)
November 2017 (16)
Mai 2017 (20)
März 2017 (21)
Juni 2017 (16)
Juli 2017 (17)
Januar 2017 (16)
Februar 2017 (14)
Dezember 2017 (23)
August 2017 (15)
April 2017 (31)
September 2016 (11)
Oktober 2016 (14)
November 2016 (12)
Mai 2016 (20)
März 2016 (12)
Juni 2016 (14)
Juli 2016 (15)
Januar 2016 (13)
Februar 2016 (12)
Dezember 2016 (20)
August 2016 (11)
April 2016 (24)
September 2015 (5)
Oktober 2015 (7)
November 2015 (21)
Mai 2015 (29)
März 2015 (6)
Juni 2015 (19)
Juli 2015 (9)
Januar 2015 (7)
Februar 2015 (9)
Dezember 2015 (15)
August 2015 (9)
April 2015 (5)
September 2014 (19)
Oktober 2014 (22)
November 2014 (9)
Mai 2014 (20)
März 2014 (26)
Juni 2014 (21)
Juli 2014 (25)
Januar 2014 (13)
Februar 2014 (12)
Dezember 2014 (11)
August 2014 (25)
April 2014 (18)
September 2013 (16)
Oktober 2013 (13)
November 2013 (20)
Mai 2013 (22)
März 2013 (7)
Juni 2013 (18)
Juli 2013 (19)
Januar 2013 (13)
Februar 2013 (11)
Dezember 2013 (23)
August 2013 (17)
April 2013 (13)
September 2012 (16)
Oktober 2012 (17)
November 2012 (9)
Mai 2012 (14)
März 2012 (14)
Juni 2012 (16)
Juli 2012 (18)
Januar 2012 (7)
Februar 2012 (12)
Dezember 2012 (8)
August 2012 (15)
April 2012 (8)
September 2011 (6)
Oktober 2011 (2)
November 2011 (11)
Mai 2011 (10)
März 2011 (9)
Juni 2011 (8)
Januar 2011 (5)
Februar 2011 (9)
Dezember 2011 (11)
August 2011 (2)
April 2011 (8)
September 2010 (1)
Oktober 2010 (2)
November 2010 (2)
Juni 2010 (5)
Dezember 2010 (4)
August 2010 (5)
Mit dem Besuch dieser Seite stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.