Thomas Leon Heck

wette verloren!

in meinem 1. semester 1976/77 an der uni TÜ verfasste ich eine arbeit über einen tübinger theologen, die preisgekrönt wurde. (als einige jahre später die bibliographie über "500 jahre universität tübingen" von krause-seck erschien, sah ich vermessenerweise im register nach, ob ich erwähnt sei - was dank dieser arbeit tatsächlich der fall war.) maßgeblichen anteil an dem erfolg meiner preisschrift hatte eine gelehrte und äußerst kooperative frau, nennen wir sie A. irgendwo las ich dann... mehr⇢

meine älteste kundin ist nun mit 91 gestorben,

sie rief vor einem halben jahr an und verlangte karl marx, das kapital! kurz darauf entdeckte ich in meinem bestand ein buch, das ihren besitzereintrag trug aus dem 2. weltkrieg, das sie dann auch zurückerwarb. was hat sie wie ihre generation überhaupt nicht alles erlebt! nun ist sie "friedlich eingeschlafen".

vor ca 25 jahren erwarb ich auf einer einkaufstour mit dem kollegen richard kaiser

teile eines verlagsarchivs um 1890, darunter 1 zeichnung von landsknechten aus dem 16. jahrhundert. vor wenigen wochen bekam ich den nachlass eines fotografen herein, dabei tausende von negativen. hier entdeckte ich ein foto meiner zeichnung, nach deren reproduktion in einem buch. da der fotograf aber nicht die quelle notiert hat, bin ich trotz dieser entdeckung keinen schritt weiter. denn da das blatt aus dem erwähnten verlagsarchiv stammt, nahm ich eh immer schon an, dass es irgendwo reproduziert... mehr⇢

in meinem prozess wegen des eingemauerten tanks (siehe umfrage rechts!)

haben wir uns verglichen (fifty-fifty). es gab in dem streit zwei verkäufer (insolvenzverwalter und ksk tü) sowie 2 käufer (heck gmbh und thomas leon heck). durch eine 2. klage der ksk tü vor dem landgericht tü war die seltene situation eingetreten, dass derselbe strittige sachverhalt vor 2 verschiedenen gerichten gleichzeitig verhandelt wird! es hätten also auch 2 verschiedene urteile ergehen können! dass das OLG 3 mündliche verhandlungen vornahm und eine 4. plante, hat mein anwalt rüdiger... mehr⇢

mein schönstes anagramm hat ein computer nicht entdeckt!

man kann aus wörtern durch neuaufstellen der buchstaben andere machen, z.b. habe ich aus THOMAS LEON HECK gepuzzelt: "O seht noch makel" (für einen lektor wie mich durchaus sinnvoll). nun hat ein computer dieselbe aufgabe auch absolviert und ist auf ca 2200 kombinationen gekommen, diese sinnvollste von allen möglichkeiten ist allerdings nicht darunter, immerhin dafür aber "monatsekelhoch" oder (wer außer mir) "naehme solch kot" und "hochamt lesen ok" (für einen antiquar beides hübsch). wieder... mehr⇢

gewitzigt

ein wort, das kaum jemand überhaupt kennt. im buch eines von mir sehr geschätzten autors fand ich nun die steigerungsform "gewitzigste" statt "gewitzigTste". bei google findet man 1x die zweite und meines erachtens richtige form und 63x die erste und falsche. es sprach also die mehrheit der internetnutzer gegen meine auffassung. aber der eine biedermeierliche beleg und mein sprachgefühl reichten mir aus, um unbeirrt an meiner überzeugung festzuhalten. so rief ich beim duden an (ca 2€ pro minute):... mehr⇢

nach über 2 jahren in dusslingen

und über tausend spaziergängen am ortsrand auf feldern, wiesen und im wald habe ich gestern den ersten freilebenden hasen gesehen! da haben die jäger wohl mal wieder gründliche arbeit geleistet mit ihrer angeblichen "hege"...

ich danke frau dr. anke laufer aus mähringen für die genehmigung des abdrucks ihres untenstehenden textes von 2006 über mein inzw. SO nicht mehr existierendes tübinger antiquariat in diesem blog.

Im tiefen Grund der Bücher Zahlreiche Zettel und Anschläge pflastern die Fassade des Eckhauses in der Tübinger Hafengasse. Bei Heck gibt es Bücher, auch Drucke und Gemälde. Füllfederhalter und Briefe vom einen oder anderen toten Dichter. Abgesehen davon russische Ikonen, das Siegel eines römischen Kaisers, 800 Flaschen alten Weines, zwei Dutzend Taschenuhren, einen runden Esstisch aus Mahagoni, englisch, um 1880, das passende massivsilberne Teegeschirr, einen Teil eines ägyptischen Sarkophags,... mehr⇢

*NEU* im Laden
landkarte brandenburg 18. jhdt., antike Bratsche, rechnungen (1 evtl eigenhändig von lechler signiert) der fa. von link⇢ rousseau "emile" (4 bde, 1781 londres, ill. v. moreau /delvaux in schönen geflammten ganzledereinbänden), stillleben mit sonnenblumen von Maria CASPAR-FILSER (1878-1968), rechnung d. jüd. fa. link⇢ aq. v. karl raiser (pfullingen): ansicht von weilheim mit hohenzollern, rechnung der jüd.... mehr⇢
April 2020 (14)
September 2019 (14)
Oktober 2019 (16)
November 2019 (11)
Mai 2019 (13)
März 2019 (15)
Juni 2019 (6)
Juli 2019 (18)
Januar 2019 (9)
Februar 2019 (13)
Dezember 2019 (15)
August 2019 (22)
April 2019 (7)
September 2018 (9)
Oktober 2018 (11)
November 2018 (8)
Mai 2018 (14)
März 2018 (24)
Juni 2018 (14)
Juli 2018 (17)
Januar 2018 (15)
Februar 2018 (8)
Dezember 2018 (14)
August 2018 (13)
April 2018 (18)
September 2017 (13)
Oktober 2017 (17)
November 2017 (16)
Mai 2017 (20)
März 2017 (21)
Juni 2017 (16)
Juli 2017 (17)
Januar 2017 (16)
Februar 2017 (14)
Dezember 2017 (23)
August 2017 (15)
April 2017 (31)
September 2016 (11)
Oktober 2016 (14)
November 2016 (13)
Mai 2016 (20)
März 2016 (12)
Juni 2016 (15)
Juli 2016 (15)
Januar 2016 (13)
Februar 2016 (12)
Dezember 2016 (20)
August 2016 (11)
April 2016 (24)
September 2015 (5)
Oktober 2015 (7)
November 2015 (21)
Mai 2015 (29)
März 2015 (6)
Juni 2015 (19)
Juli 2015 (9)
Januar 2015 (8)
Februar 2015 (9)
Dezember 2015 (15)
August 2015 (9)
April 2015 (5)
September 2014 (19)
Oktober 2014 (22)
November 2014 (9)
Mai 2014 (20)
März 2014 (26)
Juni 2014 (21)
Juli 2014 (25)
Januar 2014 (14)
Februar 2014 (12)
Dezember 2014 (11)
August 2014 (25)
April 2014 (18)
September 2013 (16)
Oktober 2013 (13)
November 2013 (20)
Mai 2013 (22)
März 2013 (7)
Juni 2013 (18)
Juli 2013 (19)
Januar 2013 (13)
Februar 2013 (11)
Dezember 2013 (23)
August 2013 (17)
April 2013 (13)
September 2012 (16)
Oktober 2012 (17)
November 2012 (9)
Mai 2012 (14)
März 2012 (14)
Juni 2012 (16)
Juli 2012 (18)
Januar 2012 (7)
Februar 2012 (12)
Dezember 2012 (8)
August 2012 (15)
April 2012 (8)
September 2011 (6)
Oktober 2011 (2)
November 2011 (11)
Mai 2011 (10)
März 2011 (9)
Juni 2011 (8)
Januar 2011 (5)
Februar 2011 (9)
Dezember 2011 (11)
August 2011 (2)
April 2011 (8)
September 2010 (1)
Oktober 2010 (2)
November 2010 (2)
Juni 2010 (5)
Dezember 2010 (4)
August 2010 (5)
Mit dem Besuch dieser Seite stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.