jüngst war zum wiederholten mal der mundart-dichter Wilhelm_Karl_König hier und schrieb mir ins gästebuch: "Ma sodds ed glaube, en dem Gruuschd geids vill guade Sache " (d.h. man sollte es nicht glauben, unter diesem gelumpe gibt es viele guten sachen.") der kabarettist Jörg Beirer begleitete ihn.