Thomas Leon Heck

Ich las gerade die autobiografie des tübinger Literaturwissenschaftlers Hans Mayer.

Aus lokalen gründen gibt es zahlreiche persönliche beziehungen von mir zu personen, die er erwähnt und durch deren abermalige aufzählung ich hier niemanden ermüden will. Wer oben rechts in die suchmaschine ihre namen eingibt, findet alles nennenswerte: es sind erich fried, ernst zinn, paul levi (rosa luxemburgs lebenspartner), pius XII (nur bzgl kurt gerstein), konstantin von neurath, kronprinz wilhelm, clara zetkin, heinrich uhlendahl, friedrich beißner, inge und walter jens, Hap grieshaber, rolf hochhuth, schah reza pahlevi.
aber noch nie oder sehr selten berichtet hab ich von den bei mayer ferner erwähnten, dass die lebensgefährtin von walter hallstein haushälterin bei 1 meiner kunden war, dass ich die ausbürgerungskarteikarte des jüd. Hitlerbiografen konrad heiden hatte, dass mich die cousine des verlegers siegfried unseld im tübinger restaurant museum bedient hat, dass der pianist robert alex. Bohnke mein kunde war ebenso wie die frau des emigrierten literaturwisenschaftlers paul hoffmann, dass ich mit dem schwager von alfred hrdlicka per du bin, dass ich 1 von aug. wilh. Schlegels angeblichem sohn gemaltes gemälde hab, dass bernhard vogel als ministerpräsident schirmherr oder eröffnungsredner eines kongresses in trier war, auf dem ich als jüngster redner 1 lateinischen vortrag hielt. Und die tübinger buchhändlerin julie gastl besaß meine autobiografie, die nach ihrem tod bei meiner konkurrenz und im internet landete.
Aber am schönsten, was selbstbezüglichkeit betrifft, fand ich meine beziehungen zu unbelebten sachen, die mayer erwähnt:
1. Das porträt von ernst bloch, das willi geiger schuf und das ich meiner erinnerung nach in blochs wohnung hängen sah. Blochs sohn jan robert hasste es, weil es ihm selbst so ähnlich sei. Er hat mir teile der urschrift des „prinzips hoffnung“ verkauft.
2. Das restaurant kleber-post in saulgau, in dem mehrfach die GRUPPE 47 tagte und von wo ich mehrere kunstwerke erwarb, auf denen die blicke erstrangiger dt. literaten geruht haben könnten.
3. Im hotel krone in TÜ, wo mayer öfter wohnte, hatte ich mehrere meiner frühen auktionen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Mayer_(Literaturwissenschaftler)

5 Leuten gefällt das.
NEU im Laden
buch aus d. bibliothek des anwalts dr karl schmitz (bonn, wilhelmstraße 38), verteidiger im contergan-prozess, buch aus d. bibliothek v. theodor schönleber (ehem. kz-insasse aus kirchheim / t.)
MARTIN CARDENAS "MANUAL DE PLANTAS ECONOMICAS DE BOLIVIA", Anton Friderich Büsching "Auszug aus seiner Erdbeschreibung. Erster Theil, welcher Europa und den nordlichen Theil von Asia enthält" (3. Aufl., Hamburg,...
foto um 1910 mit 15 verbindungsstudenten vor dem restaurant hornmühle in freiberg/sachsen, "guide to departments of history" 1986-87 (derzeit weltweit nicht im handel), Erich Hintzsche, Die Entwicklung...
November 2022 (21)
Mai 2022 (29)
März 2022 (21)
Juni 2022 (27)
Juli 2022 (19)
Januar 2022 (21)
Februar 2022 (22)
Dezember 2022 (19)
August 2022 (22)
April 2022 (24)
September 2021 (17)
Oktober 2021 (14)
November 2021 (18)
Mai 2021 (21)
März 2021 (14)
Juni 2021 (28)
Juli 2021 (22)
Januar 2021 (11)
Februar 2021 (13)
Dezember 2021 (15)
August 2021 (17)
April 2021 (14)
September 2020 (17)
Oktober 2020 (16)
November 2020 (12)
Mai 2020 (11)
März 2020 (15)
Juni 2020 (14)
Juli 2020 (8)
Januar 2020 (8)
Februar 2020 (12)
Dezember 2020 (9)
August 2020 (12)
April 2020 (14)
September 2019 (14)
Oktober 2019 (16)
November 2019 (11)
Mai 2019 (13)
März 2019 (15)
Juni 2019 (6)
Juli 2019 (18)
Januar 2019 (9)
Februar 2019 (13)
Dezember 2019 (14)
August 2019 (22)
April 2019 (7)
September 2018 (9)
Oktober 2018 (11)
November 2018 (8)
Mai 2018 (14)
März 2018 (23)
Juni 2018 (14)
Juli 2018 (17)
Januar 2018 (15)
Februar 2018 (8)
Dezember 2018 (14)
August 2018 (13)
April 2018 (18)
September 2017 (13)
Oktober 2017 (17)
November 2017 (16)
Mai 2017 (20)
März 2017 (21)
Juni 2017 (16)
Juli 2017 (17)
Januar 2017 (16)
Februar 2017 (14)
Dezember 2017 (23)
August 2017 (15)
April 2017 (31)
September 2016 (11)
Oktober 2016 (14)
November 2016 (12)
Mai 2016 (20)
März 2016 (12)
Juni 2016 (14)
Juli 2016 (15)
Januar 2016 (13)
Februar 2016 (12)
Dezember 2016 (20)
August 2016 (11)
April 2016 (24)
September 2015 (5)
Oktober 2015 (7)
November 2015 (21)
Mai 2015 (28)
März 2015 (6)
Juni 2015 (19)
Juli 2015 (9)
Januar 2015 (7)
Februar 2015 (9)
Dezember 2015 (15)
August 2015 (9)
April 2015 (5)
September 2014 (19)
Oktober 2014 (22)
November 2014 (9)
Mai 2014 (20)
März 2014 (26)
Juni 2014 (21)
Juli 2014 (25)
Januar 2014 (13)
Februar 2014 (12)
Dezember 2014 (11)
August 2014 (25)
April 2014 (18)
September 2013 (16)
Oktober 2013 (13)
November 2013 (20)
Mai 2013 (22)
März 2013 (7)
Juni 2013 (18)
Juli 2013 (19)
Januar 2013 (13)
Februar 2013 (11)
Dezember 2013 (23)
August 2013 (17)
April 2013 (13)
September 2012 (16)
Oktober 2012 (16)
November 2012 (9)
Mai 2012 (14)
März 2012 (14)
Juni 2012 (16)
Juli 2012 (18)
Januar 2012 (7)
Februar 2012 (12)
Dezember 2012 (8)
August 2012 (15)
April 2012 (8)
September 2011 (6)
Oktober 2011 (2)
November 2011 (11)
Mai 2011 (10)
März 2011 (9)
Juni 2011 (8)
Januar 2011 (5)
Februar 2011 (9)
Dezember 2011 (11)
August 2011 (2)
April 2011 (8)
September 2010 (1)
Oktober 2010 (2)
November 2010 (2)
Juni 2010 (5)
Dezember 2010 (4)
August 2010 (5)